Testwandern ist Trumpf!

 

Das Vorbereiten einer Tour hat ja neben der gemütlichen Komponente am Computer mit einer Tasse Schocki bei flotter Radiomusik  auch einen etwas schweißtreibenderen Aspekt: das Testwandern.

 

Versteht sich von selbst, dass ich euch nicht jede Woche mit einer "Wer kommt spontan mit?"-Mail beglücken möchte.

 

Dafür gibt's jetzt meinen offiziellen Test-Touren-Kalender.

Da seht ihr immer für die laufende Woche, welche Test-Strecke zum Wochenende (in der Regel samstags) auf meinem Plan steht. Da der Vorwander-Kalender sich flexibel meinem Privatleben anpasst, nehme ich keine längerfristigen Anmeldungen an.

 

Interessierte Stammwanderwölfe melden sich telefonisch oder per E-Mail bei mir. Bis zu zwei Hund-Mensch-Teams pro Tour können mit. Sobald das Team komplett ist, nehm ich den Termin aus dem Kalender.

 

Ein prädestinierter Testwanderer hat außer "Mut zur experimentellen Strecke" auch eine gehörige Portion Humor (wenn plötzlich der Weg aufhört und die Testwanderer knöcheltief im Morast stecken ... oder - wie neulich in Holzbronn - wenn es nur noch "zurück" oder "senkrecht nach oben" geht) und Ausdauer (wenn wir mal mehrere Anläufe brauchen, um schließlich doch die richtige Abzweigung zu finden). Test-Touren sind oft bis zu 30 % länger als die spätere offizielle Tour. Schließlich müssen wir den rechten Weg ja erst mal finden! Deshalb kann man auch nie so genau sagen, wann (und in welchem Zustand) man wieder am Ausgangspunkt ist. Eine verständnisvolle Familie bzw. ein Terminkalender ohne Folgetermin wären also wünschenswert!

 

Einfach in der Wunsch-Woche hier in den Terminkalender schauen,

mir telefonisch oder per E-Mail Bescheid geben, wenn du mitkommen möchtest.

... und los geht das Testwander-Vergnügen ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Götz (Dienstag, 03 Dezember 2013 14:00)

    Na ich dachte Du sprichst von mir wenn Du von "Mut zur experimentellen Strecke", Ausdauer und verständnisvoller Familie" sprichst....pruuuust. Aber dees isch a saugude Idee die doa wiedr moal ghabt hasch.