"Impfen für Afrika" am 5. Mai 2015

Tipp unserer Wanderwölfe-"Medizinfrau" Jutta:

 

Am 5. Mai 2015 wird in der Tierklinik Hüttig in Reutlingen wieder geimpft bis die Nadeln sich biegen:

 

Wir machen ja sonst keine Werbung, aber in diesem Fall mal eine Ausnahme, denn die Hälfte der Impfeinnahmen dieses Tages gehen an "Tierärzte ohne Grenzen e. V.". Das Geld wird dort für ein Projekt zur Bekämpfung der Tollwut in Kenia verwendet.

 

Also:

  • gleich Impftermin 05.05.2015 vereinbaren
  • was Gutes für deinen eigenen Wuff tun
  • und zugleich den Tieren in Kenia helfen.

siehe auch Blogbeitrag vom 19.03.2015

SHPPi-L = Impfschutz aktuell?

Wer mit den "Wanderwölfen" auf Tour gehen möchte, braucht

  • Spaß am Wandern
  • einen Vierbeiner.


Der Vierbeiner seinerseits braucht

  • Grundgehorsam
  • aktuellen, vollständigen Impfschutz
  • eine gültige Hundehaftpflichtversicherung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0