Karfreitag auf dem Einsiedel

Wie hat sie das nur geschafft?

Die ganze Woche bähbäh-Wetter, und am Karfreitag: Frühling vom Feinsten!

 

Jutta kennt den Einsiedel wohl besser als ihre eigene Westentasche und führte uns quer und kreuz zu ihren schönsten geheimen Lieblingsplätzen.

 

Angesichts des schönen Wetters war's da oben gar nicht einsam / einsiedelig, und wir hatten ein paar nette "Fremd"-Begegnungen und die Wuffels eine Menge Spaß. Die Bilder sprechen für sich.

03.04.2015



*EXTRA-Tour*  
Karfreitag auf dem Einsiedel

Tübingen-Pfrondorf

Wanderführer: Jutta mit Luna und Anton


  
     | 12 km | 150 hm

Karte    Fotos                


Kommentar schreiben

Kommentare: 0