Prüfen. Rufen. Drücken.


Der Bundesverband Deutscher Notfallmediziner und die Medien propagieren derzeit wieder bundesweit die "Woche der Wiederbelebung". 

 

"Die Wanderwölfe" waren da ihrer Zeit mal wieder voraus!

Unser "Tag der Wiederbelebung" fand im August statt → Link





Einen interessanten Rundfunkbeitrag hat dazu heute unser Haus- und Heimatsender SWR-1 in der Vomittagssendung "Leute" gebracht.

 

Hier geht's zum 30-min. → Podcast (ca. 23 MB)

 

 

Interesse an einem zwanglosen, informativen Erste-Hilfe-Spaziergang 2016 ???

MITMACHEN bei der Programmgestaltung 2016 → Doodle


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Götz (Mittwoch, 23 September 2015 21:20)

    Hab die Sendung auch gehört. Und die Sache mit stayin' alive von den BeeGees geht einem nicht mehr aus dem Kopf.
    Der trockene Humor des Gesprächspartners war auch erste Sahne: "wenn der Patient eingeliefert wird und es werden ein paar gebrochene Rippen diagnostiziert weiß ich wenigstens, dass die Herzmassage richtig gemacht wurde". Ja, die Herren Ärzte haben schon einen besonderen Humor. ;-))

  • #2

    Cordula (Mittwoch, 23 September 2015 22:42)

    *hi*hi*
    Der Zweck heiligt die Mittel. Obwohl sich sicherlich jeder wünscht, dass er dieses Wissen NIE praktisch anwenden muss.