Tagestour am 27.11.2016: Kultur und Natur am Kloster Kirchberg

ACHTUNG !!!

Wir starten schon um 09:30 Uhr am 1. Treffpunkt.

 

Die Wanderung beginnt um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Kloster Kirchberg (A81 bis Empfingen, dann über Mühlheim - Renfrizhausen nach Kirchberg).

Susi, Andree und das bunt gelockte Rohrdorfer Tierschutzrudel machen uns die Tour so richtig schmackhaft:

 

Am Morgen starten wir um 10 Uhr auf dem Parkplatz beim Kloster Kirchberg. Wir steigen hinauf auf den Wandbühl-Hügel 623 m, von dem aus wir (hoffentlich!) eine einzigartige Sicht zur Burg Hohenzollern haben.

 

Weiter führt uns der Weg hinunter nach Empfingen. Am Tälesee werden wir unsere Rast am Wasser einnehmen, es gibt genügend Bänke und Tische, je nach Wetter also auch Sitzgelegenheiten.


Dann wandern wir weiter durch das romantische Tal nach Mühlheim und über Renfrizhausen durch ein Wäldle zurück zum Kloster.

 

Die Strecke ist verträgliche 11 km kurz, damit wir noch ein wenig Kultur über Schloss Kirchberg inhalieren können: Um 14:15 Uhr ist eine Klosterführung für uns gebucht, unsere Hunde bleiben so lange im Auto.
Danach werden wir in der Klosterschenke bei Kaffee und selber gemachten Kuchen (kleine Vesperspeisen gibt es auch) einkehren.

 

 

 

 

Dann endet unser Tag mit dem Spruch: Nur eine müder Hund ist ein guter Hund!

27.11.2016



Tagestour zum Kloster Kirchberg

| 11 km | 300 hm     (Empfingen)     anmelden     Vorwanderung

 

WF: Susi und Andree mit Rudel


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Götz (Montag, 24 Oktober 2016 12:44)

    Bitte Geodaten zweiter Treffpunkt. 8-))

  • #2

    Cordula (Montag, 24 Oktober 2016 14:22)

    2. Treffpunkt: Schänke Kloster Kirchberg (48.357585, 8.733147)

  • #3

    Götz (Dienstag, 25 Oktober 2016 19:10)

    Dank schee